toggler
  • Diakonie Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen

Modernisierung/Umbauarbeiten

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Martinhaus ab dem 01.12.2016 über einen längeren Zeitraum (Ende März 2017) modernisiert wird.

Die Modernisierung erfolgt in mehreren Bauabschnitten und es kann an manchen Tagen zu Beeinträchtigungen wie  z.B. Baulärm kommen.

Wir geben uns die größte Mühe, dass die Modernisierungsarbeiten dann stattfinden, wenn sich keine bzw. wenige Gäste im Haus aufhalten.  Leider ist das nicht immer möglich und darum bitten wir um Ihr Verständnis!

Die Buchung für Übernachtungsmöglichkeiten ist in dieser Zeit auch nur beschränkt möglich, da alle Zimmer saniert und modernisiert werden. Nach Beendigung des Umbaus stehen Ihnen dann zusätzlich barrierefreie Zimmer zur Verfügung.


Nach Beendigung der Bauarbeiten, werden Sie ein modernes Tagungshaus mit nordischer Gastfreundlichkeit in einer first-class Lage direkt am Nord-Ostsee-Kanal vorfinden. Hier können Sie entspannen und erfolgreich Ihre Tagungen und Konferenzen in fachkundige Hände abgeben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Tagungszentrum Martinshaus
Ruth Doil
Kanalufer 48, 24768 Rendsburg  
Telefon: 04331/593-300
Telefon: 04331/ 593-339
E-Mail: martinshaus@diakonie-sh.de
www.tagungszentrum-martinshaus.de

 


 

Unser Ziel ist es, Ihnen Ihren Aufenthalt in unserem Hause möglichst angenehm zu gestalten!

Das Tagungszentrum Martinshaus in seiner bevorzugten Lage direkt am Nord-Ostsee-Kanal bietet zahlreiche Gelegenheiten, auch die freie Zeit außerhalb der Tagungen oder Seminare interessant und unterhaltsam zu gestalten.

Auch 2015 sind wir wieder von der DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) mit drei Sternen ausgezeichnet worden.

IMG 7965

Ruth Doil nimmt nach akribischer Begutachtung des Tagungszentrums durch Vertreter der unabhängigen HADOGA das Zertifikat entgegen.


Der Nord-Ostsee-Kanal lädt zu Spaziergängen ein, unmittelbar neben den vorbeiziehenden Ozeanriesen. Eine Besonderheit in Rendsburg: Unter der imposanten Eisenbahnhochbrücke über den Kanal verkehrt eine Schwebefähre - eine in Deutschland einmalige und sehenswerte Anlage.

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:
Ruth Doil
Tel.: (04331) 593-300